Abonniere den Podcast

Shownotes

Als ich Simone Abelmann 2015 kennenlernte, brauchte ich eine Webdesignerin für ein Pionierprojekt damals, unseren Bildungskongress. Simone war damals noch Freelancerin im Bereich Webdesign. Die Zeiten sind lange vorbei - Simone hat eher zufällig ihre Leidenschaft in einem ganz anderen Bereich entdeckt, mit dem sie zuvor nie gerechnet hätte: den Sketchnotes.

Wie aus der Frau, die immer sagte "Ich kann nicht zeichnen", Deutschlands Sketchnotes-Queen im privaten und beruflichen Bereich wurde und wie es beim Zeichnen heute bei ihr um sehr viel mehr geht als Zeichnen, das und vieles mehr erzählt Simone in diesem Interview. Komm mit auf diese spannende Reise! 

Wenn du jetzt neugierig geworden bist oder vielleicht auch an deinen Zeichenkünsten zweifelst, dann haben wir hier etwas für dich: Simone startet am 1. November 2020 das kostenfreie Sketchnotes SketchCamp "Ich kann zeichnen" - mit Stift und Papier oder digital. Vorkenntnisse oder besonderes Talent sind nicht notwendig. Aber Vorsicht: vielleicht sagst du hinterher nicht mehr "Ich kann doch gar nicht zeichnen". Sei dabei beim großen SketchCamp und habe Spaß - hier kannst du dich anmelden (Affiliate-Link, d.h. solltest du dich im Anschluss für Simones kostenpflichtiges Angebot entscheiden, ändert sich für dich gar nichts, aber ich erhalte eine kleine Provision): zum Sketchnotes Sketchcamp


Transkript/Die Folge als Blogbeitrag (aufklicken)

Hat dir der Podcast gefallen?

Dann freue ich mich über deine Bewertung.

Abonniere meinen Podcast gerne hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*