Abonniere den Podcast

Shownotes

In der Krise fällt für viele die Kinderbetreuung weg oder ist nur sehr eingeschränkt vorhanden. Das scheint sich auch in absehbarer Zeit nicht allzu elementar zu verändern. Aber auch außerhalb solch einer der Krise kann es die Situation geben, vorübergehend oder dauerhaft mit Kindern zuhause arbeiten zu wollen oder zu müssen. Wenn es keine adäquate Kinderbetreuung gibt, kein Platz ist, das Kind sich in der Kinderbetreuung nicht wohlfühlt etc. Du auch für deine größeren Kinder nachmittags oder tagsüber zuhause sein willst. Wenn DU dich ein Stückweit unabhängig von Gegebenheiten und Umständen machen willst.  

Ich habe über Jahre hinweg mit genau diesen äußeren Rahmenbedingungen  mein Business aufgebaut, welches uns nun alle ernährt, und so gearbeitet. Ich arbeite teilweise nach wie vor noch so - allerdings eben nun mit Partner und eben selbstgestaltet und aus einer eigenen Entscheidung heraus. Ohne Pandemie natürlich, aber mit genau diesen Parametern “arbeiten mit Kind zuhause und weitestgehend ohne Betreuung” und ich kenne auch den Weg, wenn es eben noch nicht vollumfänglich selbstgestaltet ist. Ich möchte dir daher heute ein paar Tips geben.  

Und letztendlich sind eben diese auch komplett anwendbar, wenn du neben Kindern und Job dein Online-Business aufbaust, denn das war ja meine Situation.

Podcastfolge zur Zeitgestaltung: hier

Podcastfolge zur Planung: hier

Podcastfolge für Tools und Technik für dein Business - hier

Tools, Tips und Helfer für deinen Mamaalltag - Blogartikel hier

Kloetersbriefe: hier


Wenn DU dir Unterstützung wünschst, zum Kennenlerngespräch kommst du hier: Gesprächsbuchung

Zusammenfassung/Transkript/Die Folge als Blogbeitrag

Hat dir der Podcast gefallen?

Dann freue ich mich über deine Bewertung.

Abonniere meinen Podcast gerne hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*