Mit Werbeanzeigen dein Business boosten

Der familienleichte Podcast: 109 – mit Lisett Schmuck von Ads On

 

Meine wunderbare Gästin Lisett Schmuck aus Berlin sorgt als Gründerin der „Ads on“ Online Marketing Agentur mit ihrem Team für ordentliche Frauenpower in Sachen Ads und für mehr Traffic auf Websites. 

Dabei ist Frauenpower bei Lisett Programm: Innerhalb von drei Jahren hat sie zwei Kinder bekommen und obendrein ihre Agentur gegründet! Wie sie diesen Schnelldurchlauf angestellt hat und alles organisiert, verrät sie uns in dieser Podcast-Folge. 

 

Unsere Gesprächsthemen:  

  • Was genau Ads On (so besonders) macht 
  • Lisetts größte Erfolgsgeheimnisse 
  • Wie sie Familie und Karriere in Leichtigkeit kombiniert und sich nicht stressen lässt 
  • Welche Art von Werbeanzeige wann sinnvoll für dein Business ist 
  • Der einleuchtende Grund, weshalb Lisett gern Mamas einstellt. 

Links zur Folge:  

 Website Online-Marketing Agentur Ads on: https://ads-on.de/ 

Ads on Instagram: https://www.instagram.com/ads_on_now/?hl=de 

Instagram Lisett Schmuck: https://www.instagram.com/lisi_berlin/?hl=de 

Podcast Hoffnungsvoll ins Familienglück: https://hoffnungsvollfamilienglueck.de/podcast/  

 

Keine Folge verpassen? Den Podcast abonnieren!

Verpasse keine Folge und abonniere den Podcast in deiner Lieblings-App oder auf deinem Lieblings-Kanal – erhalte die neuen Folgen so direkt auf dein Handy oder anderes Gerät:

ITunes/Apple Podcast

Spotify

Android

Google

Stitcher

Deezer

oder schau einfach hier (Podcast)

 

 

Blogartikel 

Mit Werbeanzeigen dein Business boosten – mit Lisett Schmuck 

Meine wunderbare Gästin Lisett Schmuck ist Gründerin der Online Marketing Agentur Ads on, verheiratet und hat zwei kleine Kinder. Ihr Sohn kam 2018 zur Welt, die Agentur hat sie 2019 gegründet und ihr zweites Kind 2020 bekommen – drei Jahre, in denen es Lisett alles andere als langweilig war.  

Nach der Geburt ihres ersten Kindes wurde ihr schnell klar: Sie möchte nicht in ihren alten Job zurück. Sie möchte frei und selbstbestimmt sein. Agentur-Arbeit ist oft ein 80-Stunden-Job.

Ihre vergangene Karriere in Start-ups und Agenturen ebnete ihr den Weg in die Selbständigkeit im Online Marketing. Durch ein großes Netzwerk war ihr Start – obgleich er bei null Euro war –  äußerst erfolgreich. Zu Beginn der Pandemie war der Bedarf an Online-Präsenz größer denn je, sodass die Kunden ihr die Bude einrannten. Schnell war der Mindset-Switch da von “wie bekomme ich meine Kosten für die Krankenversicherung gedeckt?” zu “Wo sind die Mitarbeiter, die mich unterstützen?”.  

Ein weiteres Erfolgsgeheimnis war Entschlossenheit. Es war glasklar, dass es keinen Weg zurück mehr gibt und „Ads on“ die nächsten 10 bis 20 Jahre absolut Lisetts Ding sein wird!  

Was genau macht „Ads on“? 

Egal ob Werbung auf Social Media (Facebook, Instagram, LinkedIn), Google Ads oder Suchmaschinenoptimierung: Ads on Online Marketing Agentur zeigt ihren Kund:innen, wie sie ihre Werbung und Werbeanzeigen optimal gestalten und gekonnt aussteuern. 

Dabei spricht die Online Marketing Agentur hauptsächlich Frauen an und Lisett nennt ihr Team liebevoll “Mutti-Verein”. Ihre Mitarbeiterinnen haben alle Kinder und der Hund darf mit ins Büro gebracht werden. Oberste Priorität hat für Lisett die Messbarkeit des Erfolgs und das Tracking. Zum Beispiel kann man anhand des investierten Werbebudgets direkt sehen, wie viele neue Newsletter-Anmeldungen, Kundenkontakte oder Verkäufe dadurch generiert wurden. Transparenz pur also.  

Welche Art von Anzeige ist wann sinnvoll? 

Suchmaschinenoptimierung und Website Indexierung 

Eng mit dem Erfolg einer geschalteten Werbung hängt die Suchmaschinenoptimierung zusammen. Google vergibt einen Quality Score für deine Website und prüft, ob eine mobile Version davon verfügbar ist. Denn Google möchte seinen Usern immer die bestmögliche Erfahrung bieten. Im ersten Schritt darf man sich also SEO widmen. Stumpf Werbung zu schalten, ohne die Suchmaschinenoptimierung mit einzubinden, ist nicht sinnvoll.  

Die Werbung wird in erster Linie an der CTR (click-through-rate) gemessen. Lisett nimmt ihre Kundinnen dabei beraternd und strategisch an die Hand, um die bestmögliche CTR zu erlangen. 

Google und Facebook Ads, Pinterest-Marketing und LinkedIn-Werbung 

Google Ads eignen sich besonders für e-commerce und haptische Produkte. Bei Dienstleistungen kommt es darauf an. Für dringende Dienstleistungen (z. B. Schlüsseldienst) und für solche, die einen Termin benötigen (z. B. Nagelstudio) funktioniert Google Werbung hervorragend. 

Um Sichtbarkeit zu erlangen sind Google Ads wiederum weniger geeignet und vielmehr Facebook Anzeigen. Kostenmäßig sind Google und Facebook mittlerweile gleichauf. Vor allem Werbung für den Coaching-Markt ist, abhängig von den Keywords, sehr teuer geworden (etwa 3 bis 5 € pro Klick wobei grob damit gerechnet wird, dass 20 bis 30 Klicks notwendig sind, bis ein Kauf generiert wird). 

Pinterest-Marketing ist hervorragend für weibliche Zielgruppen im Alter von 20-40 Jahren und DIY-Produkte (Do it yourself). Für Business bezogene Werbung empfiehlt sich ganz klassisch LinkedIn, denn dort können Personen in Führungspositionen erreicht werden. Zusammengefasst rät Lisett ihren Kund:innen in der Regel, mit Google oder Facebook Ads zu starten. Wenn die Werbung dort funktioniert, funktioniert sie als kleine Faustregel auch auf den anderen Kanälen. Letztendlich kommt es darauf an, wer angesprochen werden soll und wo sich diese Zielgruppe bewegt. 

Werbung schalten und Sichtbarkeit 

Mit dem Schalten von Werbeanzeigen allein ist die Arbeit leider nicht getan. Sobald du Werbung schaltest, solltest du auch organisch Gas geben, um in die Sichtbarkeit zu kommen. Das heißt, deine Social-Media-Kanäle täglich zu befeuern und präsent zu sein. Fokussiere dich dabei auf einige wenige – dafür aber richtig. Wähle die Plattform, auf der du dich am wohlsten fühlst, denn so wirkst du am authentischsten.  

Familie und Beruf in Leichtigkeit vereinen 

“Lisett, schläfst du noch oder wie machst du das?”, bekommt die Powermama ganz oft zu hören. Auch IST Agentur-Arbeit oft ja ein 80-Stunden-Job. Lisetts Geheimnis: abgesehen davon, dass Lisett mit Kindern gesegnet ist, die einen guten Schlaf haben (denn mit gutem Schlaf steht oder fällt die Nummer), ist ihr Geheimnis, sich keinen großen Kopf um die Zukunft zu machen. Sie lebt den Tag bewusst im Moment und denkt selten länger als zwei Stunden voraus, sondern in Etappen. So bewahrt sie sich einen kühlen Kopf und lässt sich einfach nicht stressen.  

Sie ist der Ansicht, dass du nicht 80 Stunden in der Woche arbeiten musst, um erfolgreich zu sein. Wobei Erfolg für sie auch davon abhängt, wie du ihn für dich definierst. Eine Mitarbeiterin von Lisett teilte ihr neulich mit, dass sie bei „Ads on“ ihren Traumjob gefunden hat. Das ist für Lisett ein Indikator, dass sie erfolgreich ist. Die Agentur feiert Erfolge, auch wenn das Team um 15 Uhr Feierabend macht. Dafür muss man sich gut organisieren und sportlich an die To-do’s halten. Lisetts Erfahrung hat gezeigt, dass es in der Natur von Müttern liegt, Macherinnen zu sein und Fokus zu haben. Deswegen stellt sie sehr gern Mütter ein. 

Lisett möchte mit auf den Weg geben, dass wir keine Rettungssanitäter:innen oder Chirurg:innen sind, es sei denn es ist tatsächlich unser Beruf. Wir retten keine Leben, sagt sie. Entschleunigung ist das A und O. Mache dich frei von Druck und bleibe positiv. Morgen gibt es wieder einen neuen Tag. 

Mit Werbeanzeigen dein Business boosten

Posted in

Weitere Artikel

Lena

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Familienleicht lernen, leben & arbeiten

Abonniere jetzt den Podcast

Life and business als bedürfnisorientierte Mama mit großen Ambitionen - hör rein und hol dir eine Riesenportion Inspiration ab, garniert mit Aha-Momenten und handfesten Tipps und Tricks zum ganzheitlichen Business-Auf- und Ausbau. Und lerne andere spannende Leute auf einem ähnlichen Weg kennen!