Was läuft bei Müttern und Vätern in einem Online-Business und Businessaufbau anders?

Der familienleichte Podcast: 114 – mit Lena Busch

Heute spreche ich in dieser Podcastfolge mit dir darüber, was ein Online-Business oder der Businessaufbau, das von Müttern oder Vätern geführt wird, von anderen Online-Businesses unterscheidet und welche andere Herangehensweise kinderlose Businessowner:innen haben. Erfahre, was Businesserfolg für Eltern ausmacht und was du dafür brauchst.

 

Blogbeitrag zur Folge

In dieser Podcastfolge geht es darum, was ein Online-Business oder der Businessaufbau eines Online-Business, das von Müttern oder Vätern geführt wird, von anderen Online-Businesses unterscheidet. Welche andere Herangehensweise benötigen sie als kinderloser Businessowner:innen? Was macht Businesserfolg für Eltern aus und was brauchen sie dafür?

Da sind zum einen die offensichtlichen Gründe wie Zeit und Geld. Bist du nur für dich allein verantwortlich, spricht nichts dagegen, für eine gewisse Zeit viel zu arbeiten und durchzuhustlen. Mit Kindern fühlt sich diese Option oft nicht so gut an.

“Wir schlafen jetzt mal alle unter der Brücke, weil Mama sich selbst verwirklicht”, wie es (glaube ich) Tim von MyMonk einmal ausgedrückt hat, ist vermutlich für die meisten eher uncool.

Der Faktor Geld beim Businessaufbau

Wir brauchen oft schon eine ganz andere Menge Geldes, haben uns auch oft einen gewissen Lebensstandard ja bereits erarbeitet – und stellen dann manchmal fest, dass wir uns in einem Hamsterrad befinden, aus dem es erstmal wieder auszusteigen gilt. Oder, dass wir schlicht etwas sehr anders haben wollen. Darum ist für viele Eltern ein nebenberuflicher Aufbau oder bei Zwei-Eltern-Familien ein Abwechseln in den beruflichen Ambitionen bzw. Investments ein guter Weg. Und ebenso ein schnellerer Fokus auf Skalierung, aber dazu gleich mehr.

Der Faktor Zeit beim Businessaufbau und Online-Business

Das Thema Zeit spielt mit Kindern eine ganz andere Rolle. Ich bin der Ansicht, dass wir in z. B. 20-30 Stunden in der Woche viel produktiver sind als in 40+. Doch mit Kindern ist auch die Zeit, die wir MIT ihnen verbringen, ein großes Thema. Zum einen ist das etwas, das viele Mütter und Väter aus der Anstellung in die Selbständigkeit bringt oder in bestehender Selbständigkeit Veränderung anstößt. Wenn ein Beruf oder eine Karriere nicht mehr funktionieren oder wenn sich vieles zu fremdbestimmt anfühlt, weil man ständig Kinder versorgt und Arbeitgeber oder Kund:innen zufrieden stellt, dann ist für viele die Zeit gekommen zu sagen: ”Nein, so will ich das endgültig nicht mehr!”.

Businessaufbau nach deinem eigenen Maß

Gleichzeitig verlangt ein solcher Wechsel und Businessaufbau ein Invest von uns. Für 5 Jahre sozusagen abzutauchen, bis das Business rollt, während die Kids älter werden, war für mich keine Option. Ich WILL ja Zeit mit ihnen verbringen. Das implizierte für mich mehr Zeit, als sie sehr klein waren – denn dann sind sie eben auf eine ganz andere Art bedürftig und an einem dran.

Auch das Vorleben ist ein Thema. Was möchte ich, was meine Kinder von mir sehen? Was möchte ich, was sie lernen, was Arbeit bedeutet? Was Arbeit MIR bedeutet? Das darfst du dir ganz genau anschauen. Grundsätzlich ist es oft so, dass gerade die ersten Jahre mehr Zeit brauchen als bei Kinderlosen oder Leuten, die z. B. Vollzeitbetreuung in Anspruch nehmen, Großeltern vor Ort haben o. ä. Es gilt, deinen Frieden mit diesen Themen zu machen oder etwas zu verändern und anzupassen  – oder dir auf jeden Fall darüber bewusst zu sein und dich nicht zu beschämen.

Wohlbefinden und Flexibilität im Online-Business

So oder so ist einer der wichtigsten Punkte für mich im Business als Eltern die Flexibilität. Das war ein Punkt, auf den ich mein Online-Business vom ersten Tag an ausgerichtet habe. Damit sind wir meist sehr flexibel und das ist so entspannt im Familienleben. Es ist wertvoll, bedürfnisorientiert für alle Beteiligten schauen zu können, was wir brauchen, damit es uns gut geht. Das entspannt es für alle – und für dein Business ist es sowieso wichtig und entscheidend, dass es dir gutgeht.

In Sachen Flexibilität finde ich heutzutage Zeit- und / oder Ortsunabhängigkeit noch viel relevanter als zu meiner kinderlosen Zeit. Es war eine meiner Hauptantriebsfedern, zum einen zeitlich sehr flexibel zu sein, aber auch örtlich. Nicht mehr zu pendeln, wirklich dauerhaft von zu Hause oder irgendwo auf der Welt arbeiten zu können. Mehr reisen zu können. Was auch immer! Für mich ist es ideal, mehrere Orte zu haben.

Selbstbestimmung durch ein Online-Business

Dann noch ein Punkt der Selbstbestimmung. Urlaub ist ein sehr einfaches und gleichzeitig plakatives Beispiel – ich möchte niemals mehr in meinem Leben Urlaub einreichen. Ich möchte arbeiten können, wann und wo ich will. Ich möchte bestimmen können, wann ich nicht arbeite.

Mit Kindern sind wir zwar ein Stück weit fremdbestimmt, aber ich finde es wichtig, diesen Grad an Fremdbestimmung zuzulassen (gerade bei Babys und Kleinkindern). Umso wichtiger ist es dann aber für mich persönlich, andere Bereiche selbstbestimmt zu haben. Dazu gehört die Arbeit als solche und auch in der Partnerschaft ist mir Selbstbestimmung sehr wichtig. Das geht aus meiner Sicht am besten und sehr familientauglich mit einem Online-Business.

Business-Produkte, die zu dir, deinem Leben und deiner Zielgruppe passen

Das ist eine sehr umfangreiche Frage, die Frage nach dem richtigen Produkt. Vielleicht hast du als Elternteil nicht x-beliebig viele Stunden am Tag Zeit für dein Business. Vielleicht möchtest du das auch gar nicht. Umso wichtiger ist es, dass deine Produkte zu dir, deinem Leben UND zu deiner Wunschzielgruppe passen. Das kann beinhalten, dass du keine Programme oder Coachings in einer Zahl haben möchtest, die dir mehrere fixe Termine am Tag bescheren.

Wir werden demnächst eine Workshopserie veranstalten, wie du das richtige Produkt und die richtige Verkaufs- und Launchart für dich findest. Falls noch nicht geschehen, trage dich gern in unseren Newsletter ein, dann wirst du über die Termine benachrichtigt.

PODCASTFOLGE ANHÖREN:

Skalierung und Preis im Online-Business

Auch die Skalierung ist ein wichtiges Thema für Eltern. Für mich war es elementar, gleich ziemlich von Anfang an einen Fokus auf skalierbare Produkte zu richten. Hier kam mir mein unternehmerisches Denken aus der Führungsposition sowie meine unternehmensberatenden Tätigkeiten zugute.

Ich wusste: zwar brauchen skalierbare Produkte – offline wie online – eine längere Anlaufphase als 1:1-Beratung oder Freelance und Done-for-you-Services, um sich wirklich zu rentieren. Aber dafür ist damit wirklich der Weg zur Unternehmerschaft da. Entkoppelt von Zeiteinsatz in dem Moment und dem Verdienst. Freelance begrenzt sich dabei häufig, weil es mit der eigenen Arbeitsleistung limitiert ist und lediglich über den Preis der Arbeitseinheit gesteigert werden kann.

Für mich bedeutete das: Ich will nicht oder weniger mit Angestellten skalieren, sondern mit digitalen Produkten, die aber dennoch betreut sein sollten. Mein erstes Produkt nach einem Mini-Ebook war das Kongresspaket zu meinem ersten Online-Kongress 2016, den ich über fast 9 Monate intensiv vorbereitet hatte. Bereits 2017 entwickelte ich mein Signature-Programm “Mama goes and grows business”. Es enthält mein umfassendes Wissen aus Offline- und Online-Beratung sowie Coaching zu Online-Marketing und Unternehmerschaft.

Dieses Programm existiert nach wie vor und wir entwickeln es immer weiter. Es feiert nun im September 2021 seinen vierten Geburtstag! Aus diesem Anlass öffnen wir demnächst die Türen, den Link findest hier.

Das empfehle ich auch dir – und für Eltern ist dieser Rat umso wichtiger: Konzentriere dich lieber auf wenige Produkte und mache sie immer besser.

Herzensbusiness beim Businessaufbau

Neben den ganzen vernunftgeladenen, guten Argumenten gibt es auch das Thema: Tu, was du liebst! Idealerweise beinhaltet dein Business oder deine neue online Businessausrichtung möglichst viel – wenn nicht alles – von dem, was dir wirklich wichtig ist, was dir Freude macht, womit du etwas bewegen möchtest usw.

Das finde ich gerade für Eltern einen wichtigen Punkt. Zum einen für dich selbst, keine Frage. Weil das einfach so viel verändert und so wundervoll ist. Zum anderen, weil du es deinen Kindern vorlebst. Du hast schon ein Berufsleben, eine Karriere, eine Selbständigkeit bis hierher gemacht. Du darfst und solltest deine Zeit nutzen für das, was Deins ist.

Auch die Bereiche Vision und ein Warum haben finde ich immer wichtig. Besonders für Eltern – aus den gleichen Gründen. “Ich verdiene damit Geld und es zahlt die Rechnungen” ist meist kein ausschließlicher Motivator auf Dauer, auch wenn das natürlich wichtige Punkte sind.

Das sind die Bereiche, die aus meiner Sicht im Online-Business und beim Businessaufbau für Eltern eine besondere Rolle spielen. Möchtest du dein Online-Business mit Kids, egal in welchem Alter, aufbauen oder verändern? Oder möchtest du deine bestehende Selbständigkeit online bringen? Dann trage dich jetzt in die Interessentenliste für “Mama goes and grows business” ein, das demnächst wieder mit Geburtstagsgoodies startet. Denn unser Programm feiert seinen 4. Geburtstag! Zur Einstimmung erhältst du mit deiner Eintragung eine 5-teilige, kostenfreie E-Mail-Serie zum Online-Business. Im Programm behandeln wir all diese Punkte, damit dein Business wirklich elterntauglich ist.

 

Links zur Folge:

Mama goes and grows Business

Keine Folge verpassen? Den Podcast abonnieren!

Verpasse keine Folge und abonniere den Podcast in deiner Lieblings-App oder auf deinem Lieblings-Kanal – erhalte die neuen Folgen so direkt auf dein Handy oder anderes Gerät:

ITunes/Apple Podcast

Spotify

Android

Google

Stitcher

Deezer

amazon music

oder schau einfach hier (Podcast)

Was läuft bei Müttern und Vätern in einem Online-Business und Businessaufbau anders?

Weitere Artikel

Lena

Familienleicht lernen, leben & arbeiten

Abonniere jetzt den Podcast

Life and business als bedürfnisorientierte Mama mit großen Ambitionen - hör rein und hol dir eine Riesenportion Inspiration ab, garniert mit Aha-Momenten und handfesten Tipps und Tricks zum ganzheitlichen Business-Auf- und Ausbau. Und lerne andere spannende Leute auf einem ähnlichen Weg kennen!