Wir sind die, auf die wir immer gewartet haben

Gandhi hat es bereits gesagt „Sei du selbst die Veränderung, die du sehen willst in der Welt.“
Greta Thunberg und andere haben die Sache in die Hand genommen und sind aktiv geworden für die Dinge, die ihnen wichtig sind und haben einen entsprechenden Impact erreicht.

Denn natürlich „müssen sich Dinge ändern“. „Die Politik“ muß was tun, „die Gesellschaft“, alles schick.

Aber all diese „die“’s sind letztlich wir selbst. Was gut ist, denn dann sind wir nicht auf einen imaginären „die“ angewiesen.

Das heißt nicht, dass von heute auf morgen alles „gut“ ist.

Das Zeitalter der Gatekeeper ist langsam aber sicher vorbei. So wurde z.B. Billie Eilish aus dem Kinderzimmer ihres Bruders heraus ohne jede Plattenfirma bekannt.

Wir holen uns, was wir wollen und so, wie wir es wollen.

Als weibliche Unternehmerinnen und Chefinnen können wir für uns selbst und andere die Arbeitswelt schaffen, die wir wollen.
Familienfreundlich UND erfolgreich.

Dafür bin ich angetreten.
Ich habe mir selbst und anderen bewiesen, dass es geht.

Und ich helfe dir dabei – wenn du willst.

Hol dir hier meine kostenlose Videotrainingsserie „Mama im Business“ und bilde dein Businessfundament!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*