Abonniere den Podcast

Shownotes

Im Gespräch mit Ruth Abraham, Gründerin und Chefin vom Kompass, rede ich in dieser Episode u.a. darüber, wie man in einem wertebasierten Unternehmen mit einem kleinpreisigen (aber skalierbaren!) Produkt 6- bis 7-stellige Umsätze realisieren kann, die gleichzeitig vielen vielen Menschen helfen.

In diesem Zusammenhang steht auch, wie man sein Warum, seine Werte und seine Leidenschaft in ein Geschäftsmodell gießen kann, das dann auch "die Miete zahlt".

Wir reden ebenfalls über Reifephasen im Business, Leverage, bewusst wenig arbeiten und trotzdem viel verdienen, Vor- & Nachteile von Selbständigkeit, sowie darüber, warum auch bei scheinbar totaler Freiheit Struktur wirklich sinnvoll ist.

Viele interessante Themen, die uns als Vorreiter in Mütter-geführten Onlineunternehmen ausmachen.

Den Kompass findest du in allen gängigen Sozialen Medien und vor allem hier:
https://derkompass.org

Transkript/Die Folge als Blogbeitrag (aufklicken)

Hat dir der Podcast gefallen?

Dann freue ich mich über deine Bewertung.

Abonniere meinen Podcast gerne hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*