Mütter im (Online-)Business – heute Petra Strassmeir von Klein wird Groß

In meiner neuen Serie stelle ich selbständige Mamas vor.

Den Anfang macht Petra Strassmeir von „Klein wird Groß“.

1) wer bist du und was machst du so und wieviele Kinder hast Du/wie alt sind sie

Ich heiße Petra Straßmeir, bin Erzieherin, Nanny, Autorin und Mutter von zwei Kindern (7 und 4 Jahre alt). Ich unterstütze Eltern mit meinen Büchern und auf meinem Blog www.kleinwirdgross.de dabei, den Alltag mit ihren Kindern zu entspannen und zu erleichtern, sodass sie ihr Eltern-Sein und die Zeit mit ihrem Kind wieder richtig genießen können.

In der Zeit als Erzieherin, Nanny und jetzt als Mutter formten sich in mir drei unterschiedliche Sichtweisen, weil ich die Alltagssituationen aus verschiedenen Perspektiven erleben durfte. Deshalb sehe ich nun den Alltag mit Kind häufig aus drei Blickwinkeln (als Erzieherin, Nanny und Mutter).

Daraus ergeben sich die verschiedensten Lösungsstrategien bzw. Vorgehensweisen (was würde die Erzieherin, was die Nanny und was die Mutter tun?).

Diese Kombination hilft mir, Eltern besser zu verstehen und sie in ihrem Alltag mit Kind zu unterstützen.

2) seit wann bist Du selbständig (offline und online)?

Ich blogge seit 2013 und habe mich offiziell selbständig gemacht im Jahr 2015 – mit dem Start meines ersten Buches über die Trotzphase.

3) wie kam es dazu, daß Du Dich selbständig gemacht hast?

Ich habe mich selbständig gemacht, weil ich ein Buch veröffentlichte, welches sich sehr gut verkaufte.

4) Was waren Deine Gründe für ein „online-Business“?

Mein Hauptgrund für ein online-Business war, dass ich selbst bestimmen kann, wann ich arbeite und wann ich Zeit für meine Kinder habe. Auch wenn das heißt, dass ich oft bis Mitternacht am PC saß, um an meinen Büchern zu schreiben. Das war jedoch eine ganz bewusste Entscheidung von mir, weil ich meine Kinder mittags abholen und den Nachmittag mit ihnen verbringe wollte.

Der andere Grund war, dass ich online viel mehr Eltern unterstützen kann und diese meine Inhalte dann lesen konnten, wenn sie gerade Zeit hatten.

Früher habe ich Elternkurse gegeben, doch viele Eltern mussten kurzfristig absagen wegen kranken Kindern oder Betreuungsschwierigkeiten. Online können Eltern selbst bestimmen, wann sie Zeit für meine Inhalte haben.

5) welche Vorteile und Herausforderungen, welche Besonderheiten siehst Du bei Selbständigkeit, Online-selbständigkeit im Speziellen – für Eltern allgemein und für Dich speziell.

Die Vorteile sind für mich,
• dass ich keine Zeit für den Arbeitsweg verschwende, sondern gleich loslegen kann,
sobald die Kinder im Kindergarten und Schule sind
• dass ich mein eigener Chef bin und selbst entscheide, woran ich arbeite
• ich lerne unglaublich viel in den unterschiedlichsten Bereichen – es wird mir nie
langweilig

Die Herausforderungen waren für mich,
• mich in die technische Seite des Bloggens einzuarbeiten und der Prozess Bücher im
Eigenverlag herauszugeben – aber einmal eingearbeitet ist das gut zu schaffen!
• Dass das Arbeiten von zu Hause aus nicht gleichgesetzt wird mit Zeit im Büro
verbringen (ich sage nur „nebenher die Wäsche machen“…)

Die Besonderheiten der Online-Selbständigkeit sehe ich bei mir
• in der Möglichkeit, viele Eltern mit kleinen Kindern zu erreichen, die oft abends nicht
aus dem Haus gehen können, um zu Vorträgen oder Kursen zu gehen
• zu arbeiten, wann immer ich gerade Zeit dafür habe
• in der unglaublichen Vielfältigkeit, die ein Online-Business mit sich bringt

Die Besonderheiten der Online-Selbständigkeit für Eltern allgemein:
• Ortsunabhängig
• Schulferien können überbrückt werden, indem davor und danach arbeitsintensive Phasen
sind
• Mit Online-Kursen kann man viele Menschen gleichzeitig unterstützen
• Kranke Kinder können zu Hause bleiben

Danke schön, Petra !
Du findest Petra hier: Klein wird groß

Du möchtest wissen, wie so ein Business auch für Dich aussehen kann?
Melde Dich kostenlos an beim Familien-Online-Business-Kongress und sei vom 19.11.-1.12. beim Online-Event dabei !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*