Webinar „Wie Du Deine Angst überwindest“

EIGENTLICH möchtest Du ja ein Business starten…. oder Deine kleine Selbständigkeit ausbauen…. aaaber…. da sind sie, die Ängste und Unsicherheiten: – wie bekomme ich das zeitlich mit meiner Familie unter einen Hut? – kann ich das überhaupt ? – ist meine Geschäftsidee gut genug? – schaffe ich das finanziell? – was werden die anderen denken? Solche und ähnliche Gedanken bilden das „uneigentlich“, warum Du vielleicht bisher nicht losgegangen bist. In diesem Webinar sprechen wir über […]

Selbständig: Online oder Offline? – Warum das kein Widerspruch ist

Ein häufiges Missverständnis ist es, entweder ein online- oder ein Offline-Business zu haben. Dabei kann man wunderbar das Eine mit dem Anderen ergänzen. Und auch mit „nebenher“ aufgebautem Angebot sanft von Einem ins Andere hineinwachsen. Interessant kann das für viele Berufsbereiche sein, hier einige Beispiele von meinen Klientinnen: dort, wo es schwierig ist, eine Zahlungsbereitschaft für die Offline-Termine zu erreichen, die über ein Taschengeld hinausgeht – und diese Bereiche aus einer Nebentätigkeit in ein Haupt-einkommen […]

Warum ein Online-Business gerade für Mütter (mit kleinen Kindern) eine gute Idee sein kann

Auf den ersten Blick ist es ein Widerspruch. Gerade den bindungs- und bedürfnisorientierten Eltern aus dem Attachment-Parenting-Bereich (die z.B. Stillen, teilweise auch lange tragen…), mit denen ich in verschiedenen Bereichen zusammenarbeite, wird von außen ja eher mal gerne ein gewisses Helikoptern und der Heimchen-am-Herd-Status nachgesagt – denn oft steigen sie eher länger als kürzer (oder ganz) aus dem (bisherigen) Beruf aus. Selbst und ständig arbeiten? Und mit der Selbständigkeit – erst recht mit dem Aufbau […]

Hilfen für Mütter – zwischen Überlastung und Burnout

Mütter sind gefordert, oft rund um die Uhr. Gerade wer bedürfnisorientiert und erziehungsfrei mit den Kindern umgehen möchte, steht großen Herausforderungen gegenüber und muss aufpassen, nicht auszubrennen und die Akkus wieder aufzutanken. Bei vielen Familien gibt es zudem oft die Hürde, bei Verwandten, Bekannten, öffentlichen Einrichtungen nicht immer einen Umgang auf Augenhöhe wiederzufinden, sodass sie sich oft sehr lange allein behelfen müssen. Aber oft tut Hilfe not – und der Wunsch nach Unterstützung und Vernetzung […]

Unser Podcast rund um ein erziehungsfreies Leben ist online !

Jippi, der Gemeinschafts-Podcast meiner lieben Freundinnen und Kolleginnen Aida S. de Rodriguez von elternmorphose, Ruth Abraham von unerzogen leben und mir ist online ! Warum Podcast? Im Ponyhof-Podcast geht es rund um ein erziehungsfreies Leben – und das im Rahmen einer Art Kaffeerunde. Es geht um einzelne Situationen und unsere Ideen dazu – aber auch ganz viel Philosophieren zum Thema. In den ersten Folgen wird es um Aggression gehen – reiche uns aber gerne Deine […]

Vom Opernsänger zum Online-Unternehmer

Heute wieder eine Speaker-Vorstellung des Familien-Online-Business-Kongress: Olexandra und Matthias Ernst Holzmann. Beide arbeiten als Ehepaar Hand in Hand Online und ergänzen sich mit ihren Themen. Hier fangen wir ausnahmsweise mal mit dem Herren zuerst an – Matthias Ernst Holzmann ist von Hause aus angestellter Opernsänger in der Oper Frankfurt am Main und derzeit in Elternzeit. Zudem ist er mit einigen Online-Kursen Dozent bei der Bildungsplattform http://udemy.com. Er hat es geschafft, seinen ortsgebundenen Job auf die […]

Worum geht es im Familien-Online-Business-Kongress

Der Familien-Online-Business-Kongress zeigt vom 19.11. bis zum 1.12. Möglichkeiten, wie man eine Online-Selbständigkeit aufbauen oder eine bestehende Selbständigkeit online bringen kann. Dabei nehmen wir Dich mit auf eine 13tägige Reise: -An Tag 1 geht es um die Vereinbarkeit, um die Frage der Aufteilung, darum, wie es zur Familie paßt, um alternative Kinderbetreuung und den Abschied von alten Glaubenssätzen. -An Tag 2 wird es praktisch: wie kann ich einsteigen? Wie kann ich neben Job und dem […]

Arbeiten, wenn die Kinder schlafen? Alles tutti im HomeOffice

Mein Beitrag zur Blogparade von Melanie von glücklich scheitern #ElternHomeOffice Gerade verteile ich so meine Social-Media-Posts der tollen Verlosung für unseren großen Online-Kongress, der übermorgen startet, da stolpere ich über den Aufruf zu dieser so passenden Blogparade. Es gab da diesen Tweet: Wer von euch arbeitet noch nachdem die Kinder schlafen UND WIE MACHT IHR DAS? — Melanie (@glcklchschtrn) 17. Mai 2017 Den hatte ich allerdings nicht gesehen – denn ich habe ja, eben, genau, […]

Die politische Bedeutung von Bullerbü-Bildchen auf Instagram – Vom Blick über den Tellerrand

Eine Journalistin der Frankfurter Zeitung hat sich an den Elternbloggerinnen ausgetobt. Herausgekommen ist ein Artikel, der die Sozialwissenschaftlerin, die Journalistin, die Bloggerin, die Mama, die Feministin, der Coach und die Weltverbesserin in mir alle miteinander zum Weinen bringt. Von den „Töchtern frauenbewegter Babyboomerinnen“ ist da die Rede, die „sich in der Rolle der kreativen Hausfrau verwirklichen“. Einzelne Bloggerinnen wie Blogprinzessin, Hauptstadtmutti, Frau Mutter, Babykind undMeer werden namentlich genannt als Beispiel eben dafür, eine nicht vorhandene […]

Vorstellung der Teilnehmer beim Familien-Online-Business-Kongress – heute: ALu Kitzerow von GrosseKöpfe und der Blogfamilia

Anne-Luise Kitzerow, kurz ALu, betreibt mit ihrem Mann zusammen den Blog GrosseKöpfe und ist damit relativ schnell gewachsen. Sie ist Mitveranstaltern der großen Bloggerkonferenz Blogfamilia in Berlin. Außerdem ist ALu Kulturarbeiterin und hat 3 Kinder. In unserem Interview beim Familien-Online-Business-Kongress sprechen wir über die Blogfamilia-Konferenz, den Start mit Bloggen, Blogaufbau und die Positionierung und die politische Wichtigkeit von Elternblogs. Du möchtest das Interview mit ALu sehen? Melde Dich an: